Ridder

Bad-Schemel Fun


Artikelnummer A1102613S

15,88 EUR *
Inhalt 1 Stück
Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

'Auf und nieder, immer wieder! Mit Sicherheit ein Gutes Gefühl
– mit den RIDDER Bad-Schemeln Fun'

Die RIDDER Assistent Serie sorgt für einen sicheren und entspannten Aufenthalt in Ihrem Bad. Besonders bei diesen Produkten legen wir höchsten Wert auf Qualität und Sicherheit, die in jeder Situation das hält, was sie verspricht.
Der Großteil unserer Produkte aus der Assistent Serie wird ständig von TÜV / LGA auf Sicherheit und Schadstofffreiheit geprüft, um Jung und Alt einen immer sicheren und komfortablen Alltag im Bad zu garantieren.
RIDDER Assistent – Mit Sicherheit. Mit Stil.

  • Gesamthöhe: ca. 22 cm
  • Abmessung Standfläche: ca. 33 x 24 cm
  • Gesamtabmessung: 39 x 33 x 22 cm
  • Belastbar bis maximal 100 kg
  • Erleichtert das Ein- und Aussteigen in die Badewanne
  • Ideal auch als Erhöhung zum Waschbecken für Kinder geeignet
  • Auch anwendbar als Fußschemel bei der Toilettenbenutzung
  • Rutschhemmende Trittfläche
  • Weichgummidichtungen unter den Füßen
  • Bei mehreren Schemeln sind diese platzsparend stapelbar
  • Ideal vor allem für Kleinkinder
  • Mit handelsüblichen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln zu reinigen

Produktmaß Breite

Produktmaß Länge

Produktmaß Höhe

Serie

Farbe

Material

30 cm

21 cm

39.5 cm

Fun

fuchsia

PP (Polypropylen)

FRAGE: Gibt es den Ring der Haltegriffe als Ersatz?

ANTWORT: Den Ring gibt es nicht als Ersatzteil.
Sollte Ihr Ring defekt sein, kontaktieren Sie uns bitte.


FRAGE: Wie funktioniert der Montagekleber 'Fix&Clean'?

ANTWORT: Die Nutzung des Montageklebers 'Fix&Clean' ist denkbar einfach.
Dieser wird einfach gemäß beiliegender Montageanleitung aus der Tube auf die Wandhalterungen der Haltegriffe (derzeit nur verwendbar für Haltegriffe 'Pro' und 'Sam') aufgetragen und anschließend an der Wand fixiert. Nach einer Trockendauer von 24 Stunden ist der Haltegriff mit bis zu 100 kg belastbar.


FRAGE: Gibt es die Sauger der Sauggriffe als Ersatzteil?

ANTWORT: Nein, unsere Sauggriffe sind aus einem Guss und die Sauger können nicht ausgetauscht werden.
Sollte Ihr Saugnapf defekt sein, kontaktieren Sie uns gerne.


FRAGE: Mein Sauggriff hält nicht – ist der Sauger defekt?

ANTWORT: Nicht unbedingt.
Die Sauggriffe haften nur auf glatten, sauberen Flächen ohne Rillen und Risse. Um zu testen ob eventuell der Sauger defekt ist, bringen Sie den Saugnapf auf einer gereinigten Fensterscheibe oder einem Spiegel an. Hält er auch hier nicht, könnte der Sauger defekt sein. In diesem Fall können Sie uns gerne kontaktieren.
Unsere Sauggriffe sind jedoch nur für den temporären Gebrauch gedacht und können / sollten nicht durchgehend genutzt werden. Wir empfehlen, den Sauggriff spätestens alle 4 Wochen zu lösen und den Sauger sowie den Untergrund gründlich mit sanften Reinigungsmitteln zu reinigen. Testen Sie zudem den festen Halt vor jeder Benutzung.


FRAGE: Auf welche WC’s kann ich die WC-Erhöhung montieren?

ANTWORT: Unsere WC-Sitzerhöhungen sind für fast alle handelsüblichen Toilettenbecken geeignet. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Stand- oder Hänge-WC handelt.


FRAGE: Bekomme ich Ersatzteile für die WC-Erhöhungen?

ANTWORT: Wir bieten keine Ersatzteile für unsere WC-Erhöhungen Online an.
Sollten Sie Ersatzteile benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.


FRAGE: Die Gummifüße sind defekt – kann ich neue bestellen?

ANTWORT: Derzeit bieten wir noch keine Ersatzteile Online an. Sollten Sie Ersatzteile benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.


FRAGE: Kann ich den Bad-Hocker in die Dusche / Badewanne stellen?

ANTWORT: Unsere Bad-Hocker sind grundsätzlich auch für die Nutzung in der Dusche geeignet, achten Sie jedoch darauf, dass die Beine auf gleicher Höhe sind und der Hocker sicher steht, bevor Sie ihn nutzen. Eine Nutzung in der Badewanne ist nicht zu empfehlen, da die Bad-Hocker durch die Wölbung in der Wanne oftmals nicht sicher hineinpassen und stehen.
Wir empfehlen für die Nutzung in der Badewanne einen Badewannensitz und für die Nutzung in der Dusche einen Duschklappsitz.


FRAGE: Gibt es Armlehnen für den Bad-Hocker?

ANTWORT: Für die Bad-Hocker Serie 'Sam' gibt es keine Armlehnen.
Die Bad-Hocker Serie 'Pro' kann mit Armlehnen nachgerüstet werden.


FRAGE: Wie funktioniert die Handbremse / Feststellbremse?

ANTWORT: Die Bedienung der Bremsen bei unserem Rollator 'Mio' und 'Pit' ist denkbar einfach.
Um die Handbremse zu betätigen, ziehen Sie bei unserem Rollator 'Mio' einfach die Halterung unterhalb der Griffe an die Griffe heran. Die Feststellbremse betätigen Sie, indem Sie diese Halterungen nach unten drücken.
Bei dem Wohnraum-Rollator 'Pit' ziehen Sie zum Bremsen die schmale Stange unterhalb der Griffleiste nach oben. Die Feststellbremse betätigen Sie, indem Sie diese Stange mit dem roten Verschluss fixieren.


FRAGE: Gibt es für den Rollator 'Mio' einen zweiten Gehstockhalter?

ANTWORT: Derzeit gibt es den Gehstockhalter nicht separat zu kaufen und ab Werk wird dieser auch nur mit einem Gehstockhalter ausgestattet.


FRAGE: Gibt es weiteres Zubehör für die Rollatoren?

ANTWORT: Derzeit bieten wir kein Zubehör für unsere Rollatoren an.


FRAGE: Wie funktionieren die Hebel zum Zusammenklappen und Zusammenbauen des Rollator 'Mio'?

ANTWORT: In der dem Rollator beiliegenden Bedienungsanleitung sind die Schritte bebildert erklärt.

Rollator zusammenbauen:
1. Stellen Sie die beiden Griffrohre in eine aufrechte Position. Achten Sie dabei darauf, dass das Kunststoffscharnier sauber auf dem Profilrohr (vor den Vorderrädern) aufliegt.
2. Am Scharnier befindet sich ein Arretierungshebel mit Einstecklasche. Der Hebel ist auf der Außenseite mit einer roten und auf der Innenseite mit einer grünen Markierung versehen. Im offenen Zustand sehen Sie die rote Markierung.
3. Betätigen Sie den Arretierungshebel. Drehen Sie ihn so, dass die Innenseite (grün) zu sehen ist und die Einstecklasche in der dafür vorgesehenen Öse am Scharnier einrasten kann. Führen Sie diesen Vorgang auf beiden Seiten aus.
4. Nehmen Sie die Griffe des Rollator und entfalten Sie diesen so weit es geht. Die Rohre der Sitzfläche müssen nun in die Halterungen geklemmt werden. Drücken Sie dazu die Stangen der Sitzfläche rechts und links nach unten, bis sie in den U-förmigen Halterungen einrasten.

Rollator zusammenfalten:
1. Ziehen Sie den Griff an der Grifflasche hoch, sodass sich die Rohre aus der Halterung lösen und sich der Rollator zusammenzieht.
2. Lösen Sie die Arretierungshebel an den Scharnieren der beiden Griffrohre, sodass die rote Markierung zu sehen ist.
3. Klappen Sie anschließend den Rollator von der aufrechten in die liegende Position.


FRAGE: Kann ich Ersatzräder bestellen?

ANTWORT: Derzeit gibt es keine Möglichkeit Ersatzräder Online zu bestellen. Sollten Sie diese benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.


FRAGE: Gibt es Lufträder oder Winterräder?

ANTWORT: Nein, derzeit gibt es nur die am Rollator ab Werk verbauten Gummiräder.


FRAGE: Gibt es Ersatzteile für den Rollator?

ANTWORT: Nein, aktuell bieten wir keine Ersatzteile für den Rollator an. Sollten Sie Ersatzteile benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.


FRAGE: Die Bremsen sind abgenutzt, können diese ausgetauscht werden?

ANTWORT: Ein Austausch der Bremsen ist nicht vorgesehen und sollte auch nicht durch einen Laien durchgeführt werden. Wir führen daher auch keine Bremszüge als Ersatzteil.
Sollten Ihre Bremsen nicht mehr funktionieren, kontaktieren Sie uns bitte.


FRAGE: Gibt es einen Wartungsservice?

ANTWORT: Nein, wir bieten keinen Wartungsservice für unsere Rollatoren an.


FRAGE: Wie lange habe ich Garantie?

ANTWORT: Es gilt die gesetzliche Garantiezeit von 2 Jahren.


FRAGE: Kann ich mich auf die Qualität und Gewichtsangaben Ihrer Assistent-Produkte verlassen?

ANTWORT: Die Mehrheit unserer Sicherheitsprodukte werden vom TÜV regelmäßig auf Sicherheit und Schadstofffreiheit geprüft. Die Belastungen sind auf jedem Produkt-Karton angegeben. Die Prüfinstitute prüfen jedoch mit einer deutlich höheren als der angegebenen Gewichtsangabe, weshalb Sie sich auf diese bei ordnungsgemäßer Montage und Verwendung verlassen können.


FRAGE: Gibt es eine Hilfsmittelnummer für Ihre Produkte?

ANTWORT: Nein, unsere Produkte verfügen über keine Hilfsmittelnummer.
Unsere Rollatoren 'Mio', 'Pit' und die Mobile WC-Aufstehhilfe sind jedoch als Medizinprodukt registriert.


FRAGE: Kann ich die Rechnung der Bad-Hocker, Rollatoren etc. bei der Krankenkasse einreichen?

ANTWORT: Sie können gerne mit Ihrer Krankenkasse sprechen, ob diese die Kosten übernimmt. Da es sich bei unseren Artikeln aber nicht um Hilfsmittel handelt, können wir Ihnen keine Zusage geben, dass die Krankenkassen die Kosten erstatten oder übernehmen.


FRAGE: Wie kann ich einen Artikel zurücksenden?

ANTWORT: Sollte Ihnen ein Artikel nicht zusagen oder ein Artikel defekt angeliefert werden, kontaktieren Sie uns bitte. Bei Artikeln welche bereits länger in Nutzung sind, bitten wir ebenfalls um Kontaktaufnahme. Bei einer gerechtfertigten Retoure, senden wir Ihnen ein Retourenlabel zu.


FRAGE: Wie funktioniert die Rückerstattung?

ANTWORT: Sobald Ihre Retoure bei uns eingetroffen ist, prüfen wir den Artikel. Sollte alles in Ordnung sein, erstatten wir Ihnen den Rechnungsbetrag. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bearbeitung einige Tage dauern kann.


FRAGE: Kann ich auch nur ein Foto des defekten Artikels zusenden?

ANTWORT: Gerne können Sie uns zunächst ein Foto des defekten Artikels mit einer Beschreibung zusenden. Wir entscheiden dann, ob eine Rücksendung nötig und gerechtfertigt ist und kontaktieren Sie.

Montageanleitung

Das passt dazu